Treffen am Montag, den 13. April 2015

Ort: Café de Paris, Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken

Zeit: Montag, den 13. April 2015, 19:00 Uhr


Liebe Freunde der Aufklärung, 

das nächste Regional- und Hochschulgruppentreffen der gbs Saar findet doch erst am Montag, den 13.04.2015 um 19:00 Uhr im Cafè de Paris (Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken) statt, wie von den meisten vermutet.

Treffen am Montag, den 2. März 2015

Ort: Café de Paris, Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken

Zeit: Montag, den 2. März 2015, 19:00 Uhr


Liebe Freunde der Aufklärung, 

das nächste Regional- und Hochschulgruppentreffen der gbs-Saar findet am Montag, d. 02.03.2015 um 19:00 Uhr im Cafè de Paris (Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken) statt.

Pro Choice Aktionsbündnis — Gegendemo Piusbrüderschaft

Zeit:  Mittwoch, 1.10.2014 

Ort:  St. Johanner Markt, 66111 Saarbrücken 


Am 1.10.14 um 18:30 Uhr treffen sich die fundamentalistischen Frauenrechtsgegner*innen der Piusbrüderschaft wie jedes Jahr vor der Beratungsstelle von pro familia Saarbrücken zu ihrem so genannten "Marsch für das Leben". Sie sprechen Frauen das Recht ab, über ihren eigenen Körper selbst bestimmen zu können und bezichtigen alle Frauen, die einen LEGALEN Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen, als Mörderinnen! 

Wir rufen also alle, die der Meinung sind, dass die Entscheidung für oder gegen eine Schwangerschaft von jeder Frau persönlich getroffen werden muss, auf, sich an der Gegendemonstration lautstark zu beteiligen!!


Treffen am Montag, den 4. August 2014

Ort: Café de Paris, Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken

Zeit: Montag, den 4. August 2014, 19:00 Uhr


Liebe Freunde der Aufklärung, 

das nächste Regional- und Hochschulgruppentreffen der gbs-Saar findet am kommenden Montag (04.08.2014) um 19:00 Uhr im Cafè de Paris (Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken) statt.
Wir treffen uns an unserem üblichen Stammtisch, diskutieren und koordinieren die bis dahin gefassten Pläne für den August. Es gibt gutes Essen, angenehme Gesellschaft und ein paar große Pläne.
Wer gerne dazustoßen möchte ist herzlich eingeladen.

Treffen am Montag, den 2. Juni 2014

Ort: Café de Paris, Blumenstraße 10, 66111 Saarbrücken
Zeit: Montag, den 2. Juni 2014, 19:00 Uhr

Liebe Freunde der Aufklärung,

die gbs Saar lädt zu ihrem nächsten monatlichen Treffen ein.

Diesmal findet eine Diskussion zum Thema "Selbstbestimmtes Sterben am Lebensende" statt. 

Außerdem werden wir noch ein paar ausstehende Aktionen koordinieren.

Wer Lust hat mitzudiskutieren, mitzuplanen oder einfach ein paar nette Leute zu treffen, ist herzlich eingeladen.

Bundesweiter Aktionstag gegen die Todesstrafe

Demonstration in der Saarbrücker Innenstadt

Samstag, 10. Mai 2014, 13 Uhr
St. Johanner Markt, Saarbrücken






Die Evolutionären Humanisten Trier e.V. und das Internationale Komitee gegen Todesstrafe rufen zu einem bundesweiten Aktionstag gegen die Todesstrafe am 10. Mai 2014 auf. Sie hoffen auf die Unterstützung vieler Organisationen und Privatpersonen sowie einen entschiedenen und kreativen Protest für die konsequente Durchsetzung der Menschenrechte.
Als Teil des Aktionstages hat die gbs Saar (Hochschul- und Regionalgruppe Saar im Förderkreis der Giordano-Bruno-Stiftung) einen Demonstrationszug in der Saarbrücker Innenstadt angemeldet. Saarbrücken zeigt Solidarität — du wirst gebraucht!

Für mehr Infos:
http://www.gegen-todesstrafe.blogspot.de

V.i.S.d.P.:
Robert Spence, Lessingstr. 59, 66121 Saarbrücken. 
Tel. 0175 526 3506 






Treffen am Montag, den 5. Mai 2014

Wir laden herzlichst zum nächsten Treffen der gbs Saar ein:

Zeit: Montag, den 5. Mai 2014 um 19:00 Uhr

Ort: Café de Paris, Blumenstr. 10, 66111 Saarbrücken


Im Vorfeld des am 10. Mai stattfindenden Bundesweiten Aktionstages gegen die Todesstrafe steht unser Treffen am 5. Mai im Zeichen der Forderungen nach der weltweiten Abschaffung der Todesstrafe. Das diesmalige Diskussionsthema lautet daher: „Todesstrafe — ethisch vertretbar?‟ 

Ferner wollen wir darüber beraten, in welcher Form wir am Aktionstag teilnehmen können und den derzeitigen Stand der Vorbereitungen für die Gründungsveranstaltung besprechen.